i like – das besondere Hochzeitsfoto – #6 – Beziehungsfoto

Paarfotos sind Beziehungsfotos

So, nur rund zwei Stunden bevor es zur Hochzeit der Beiden zum Schloss Moyland geht, mal wieder einen kleinen Blick darauf, warum ich Fotos so mache wie ich es tue und warum ich es liebe, es so zu tun.

Diesmal will ich Euch nichts erzählen über Flächen und Kontraste, Rundbogen im Hintergrund, Dreieck im Vordergrund, sondern eher einmal inhaltlich auf mein Foto eingehen.

Eigentlich ein unspektakuläres Foto, dem die Hände und die Haltung der Beiden zueinander aber den Charakter geben, den ich bei meinen Beziehungsfotos so mag.
Pascal hat seine Isabelle hoch gehoben, und hält sie kräftig, gibt ihr Halt und Stütze. Seine Hand im Rücken signalisiert „Ich hab dich fest, verlass dich auf mich.“
Gleichzeitig lässt uns die Hand die Zierlichkeit von Isabelle erahnen. Auch kann man vermuten, dass Pascal recht stark ist, weil er seine Verlobte recht locker in dieser Position halten kann.

Isabelles Hand liegt sanft auf seiner Wange und seinem Ohr, vermutlich kann sie seinen Puls am Hals unterhalb des Kieferknochens spüren. Aber sie tastet nur, es ist kein festes Halten, es ist eine scheue, sehr zärtliche Berührung. Sie legt ihren eigenen Arm fest an sich an, zeigt, wie behaglich ihr die Situation ist, wie vertraut und wie warm. Die Blicke der Beiden sind nicht zu erahnen. Bittet er um einen Kuss, spielt sie mit ihm?
Es ist ein weitestgehend ungestelltes Foto, denn auch wenn die Position der Hände vielleicht so festgelegt wurde, die Art und Weise zu greifen, zu berühren, lässt sich nur schwerlich so zeigen, wenn die Berührungen nicht ehrlich gemeint sind. Authentisch halt. So als wenn gar kein Fotograf anwesend wäre.

Einzig eine Frage bleibt: Presst er sie an sich, oder sie sich an ihn?  Ich muss sie gleich mal fragen 🙂

Ihr Lieben, ich wünsche Euch heute einen traumhaften Tag, voller Liebe und Spaß. Zeigt mir auch heute was Eure Beziehung ausmacht und wir werden wieder wundervolle Fotos von Euch zeigen können.

 

 

 

K o n t a k t