Euer Tag – drumherum und nah dabei

Es gibt so viele schnell vergängliche, unwiederbringliche Momente an Eurem Hochzeitstag, die alle festgehalten werden sollten, ja die geradezu schreien: „Hochzeitsfotograf, komm, fotografier´ mich, dokumentier´ mich, halt´ mich in Erinnerungen fest!“

Die Schönheit der Braut beim Brautportrait, die Coolness des Bräutigams, die Aufregung der Brautpaarmütter, das Strahlen des Brautvaters, wenn er seine „Kleine“ zum ersten Mal im Hochzeitskleid sieht.


Sich kebbelnde Gäste, kleine Taufkerzenträger und Blumenmädchen, wichtige Personen, Kleinigkeiten und Situationen, die Braut und Bräutigam oftmals gar nicht mit bekommen. Herzliche, lustige Dinge mittendrin und drumherum, am Rande, rührend, witzig, bezaubernd. Über den Tag gibt es zahlreiche dieser Momente, die der professionelle Hochzeitsfotograf entsprechend festhält, weil er weiß, dass solche Dinge passieren. Aber das ist doch nur Glück!

Meine Meinung: Je häufiger die Fotos der Hochzeitsreportage eines Hochzeitsfotografen so aussehen, als wären es glückliche Schnappschüsse, desto eher können Sie davon ausgehen, dass Ihr Hochzeitsfotograf ein Profi für Hochzeitsreportagen ist. Und somit weiß was er tut und nicht einfach nur Glück hatte. Deshalb ist der Hochzeitsfotoreporter auch stets präsent, steht hier und dort, ist mittendrin dabei. Denn nur wer nah dran ist, hat das Glück, dass die Dinge ins seiner Nähe passieren.  Also letztendlich doch kein Glück, sondern Erfahrung.

In dieser Fotogalerie findet Ihr viele dieser Momente, aber natürlich auch die Portraits von Braut und Bräutigam, spontan oder geplant entstanden und natürlich auch einige Fotos aus dem Paarshooting.

Alle Momente Eures großen Tages in eindrucksvollen und emotionsstarken Fotos festgehalten.Brautpaar mit Trauzeugen im HeulagerTränen bei der standesamtlichen Trauung in Haus SteprathDie Hunde der BrautItalienische Hochzeit Gut Landscheid

 

 

 

K o n t a k t